next up previous
Back to: List of Publications
Next: Einleitung

Cluster Visualisierung in Unüberwachten Neuronalen Netzen 1

Andreas Rauber
Institut für Softwaretechnik, Technische Universität Wien
Resselgasse 3/188, A-1040 Wien
rauber@ifs.tuwien.ac.at

Zusammenfassung:

Aufbauend auf einem weit verbreiteten Modell unüberwachter Neuronaler Netze, den Selbstorganisierenden Karten, werden drei Verfahren vorgestellt, welche es erlauben, die vom Netzwerk gelernten Strukturen anschaulich darzustellen. Ziel ist dabei vorallem die Abbildung und intuitive Visualisierung eines hochdimensionalen Datenraumes in einem zweidimensionalen Ausgaberaum, ohne die Stabilität des Lernverfahrens zu beeinträchtigen. Dies geschieht einerseits durch Erweiterung des Standard Lernverfahrens, andererseits durch Ausnützung zusätzlicher Information, die in trainierten Netzen vorhanden ist.



 

Andreas RAUBER
1998-12-22